Kinderprojekte

Angebote für Kinder und Jugendliche

PermaVitae ist es ein großes Anliegen die Weitergabe altes und neues Wissen, sowie Naturerfahrungen und soziale Kompetenzen an junge Menschen und Familien weiter zu geben.

Durch Workshops  in Schulen und auf öffentlichen  „Essbaren Plätzen“  bieten sich vor allem für Kinder, Lehrer, Eltern, Großeltern,… viele neue Möglichkeiten die Natur zu erleben.

  Infos unter: s.peham@permavitae.org

Workshopangebote für Kindergärten, Schulen, soziale Einrichtungen,…:
 

* „Vom Samenkorn zur Ernte und Saatgutgewinnung“
   Einer unserer Wildniskulturpraktiker  begleitet  die Gruppe vom Aussäen des
   Samens bis hin zur Ernte und/oder Saatgutgewinnung.
  
 

 

 

 

* „Planen und gestalten einer WildnisKulturlandschaft“
    1-2 Wildniskultur und Holzer’schen Agroökologiepraktiker kommen
    in Deine Einrichtung.
    Schwerpunkte sind:
    * Vermessung
    * Skizzieren von Plänen
    * Erstellung einer Materialliste
    * Pflanzenkunde
    * Bau von Kratergärten, Hügelbeeten oder Ähnlichem
    * je nach Wunsch und Vereinbarung kann der umgestaltete Garten und die dazugehörige Pflege von einem WildnisKuturpraktiker  begleitet werden
      (verschiedenlange Zeiträume sind denkbar)

* „Pflanzen und das Geheimnis des Keimens“
     An einem Tag werden die besonderen Keimgeheimnisse von Pflanzen erforscht.
     Was sind Lichtkeimer?
     Was sind Kaltkeimer?...
     Verschiedenste Pflanzen werden vorgestellt und ausgesät

* „Modellbau mit Lehm: Retensionsbecken/Teich“
    Anhand  eines selbstgestalteten Models mit Lehm erfahren alle Beteiligten wie sich Wasser fortbewegt und sich zu einem Teich sammelt.
    Lernen durch Erfahrung nach dem Prinzipien: „ Ursache und Wirkung“ und „Versuch und Irrtum“